Tag / Schlagwort: Muttermilch

schwangere frau betrachtet ultraschallbildGeschmackspräferenzen sind nur geringfügig genetisch bedingt, die stärkste Prägung findet im Säuglings-und Kleinkindalter statt.

Geschmack bereits im Mutterleib geprägt

Heutzutage gibt es kaum ein Lebensmittel, das nicht zumindest wegen der Haltbarkeit bearbeitet wird. Damit nicht der gute Geschmack an authentischen Produkten verloren geht, ist es unerlässlich besonders Kinder damit zu konfrontieren. Die ersten Lebensmonate und -jahre sind die, die unsere Geschmackswahrnehmung langfristig prägen, wie eine aktuelle Studie aus Philadelphia zeigt. weiter >

google.com, pub-3218111180354478, DIRECT, f08c47fec0942fa0