Geschmackswahrnehmung

18. Februar 2014

Geschmackspräferenzen sind nur geringfügig genetisch bedingt, die stärkste Prägung findet im Säuglings-und Kleinkindalter statt.

schwangere frau betrachtet ultraschallbild