Tag / Schlagwort: WHO

DiabetesDiabetes und Zuckeraufnahme

Zucker: WHO senkt täglich empfohlene Menge deutlich ab

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat ihre Empfehlung für den täglichen Verzehr von Zucker herabgesetzt. Demnach sind lediglich sechs Teelöffel Zucker, was in etwa 25 Gramm entspricht, … weiter >

Schwindel verursacht durch HWS-Syndrom

WHO warnt vor Mücken und Zecken

Einige Mücken hinterlassen nach ihrem Stich nur einen harmlosen Juckreiz. Verschiedene Arten können durch einen Stich jedoch auch tödliche Krankheiten wie Malaria oder das Dengue-Fieber … weiter >

Abnehmpulver Almased in der Kritik

WHO korrigiert Grenzwerte für Zucker

Die Weltgesundheitsorganisation oder kurz WHO will ihre Empfehlung für die Grenzwerte für den Zuckerkonsum korrigieren. Wer sich nun darauf freut, dass die Werte nach oben … weiter >

Masern: weniger Todesfälle durch WHO bestätigt

Die WHO bestätigt, dass die Zahl der Todesfälle durch Masern weiter stark abnimmt. Die aktuellen Zahlen der Masern-Erkrankungen wurden hierfür aktuell veröffentlicht. 

Autismus bald heilbar

Bis heute ist keine Behandlung von Autismus möglich, da die Ursache nicht final geklärt werden kann. Dennoch ist es jetzt eine neue Studie, die eventuell … weiter >

Krebs-Statistik: Zahl der Krebserkrankungen steigt

Krebs ist eine heimtückische Krankheit, die auch heute noch nicht gänzlich in den Griff bekommen werden kann. Die Weltgesundheitsorganisation WHO rechnet mit einer Zunahme von … weiter >