Tag / Schlagwort: Medikamente

Berlin: Insel der AltenSenior and young holding handsDas Sensor-Pflaster könnte das Leben vieler Parkinson-Patienten erheblich verbessern

Sensor-Pflaster als Medikamentenspender

Für Sportler gibt es sie bereits seit einiger Zeit: Kleine technische Geräte, die um Arm oder Beim geschnallt werden und diverse Körperfunktionen messen. Ob Schweißzusammensetzung, Blutdruck oder Herzfrequenz – die Vielfalt der Fitnessparameter ist immens. Auch in der Medizin kommen kleine technische Messgeräte immer mehr zum Einsatz. Wissenschaftler aus Südkorea forschen nun an einem Sensor-Pflaster für Parkinson-Patienten. weiter >

larvierte Depression

Eine ‚Pille‘ soll Herzinfarkt am Morgen verhindern

Herzinfarkte und Schlaganfälle treten besonders häufig in den Morgenstunden auf. Auf einem Kongress erklärten Pharmazeuten, dass neue Arzneimittel morgendliche Herzinfarkte verhindern könnten. Die ‚Pille‘ gegen … weiter >

Mediakment Ritalin

Medikamente: Schmerzmittel können schädlich sein

Schmerzmittel sollte man nicht leichtfertig einnehmen. Sie können nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch großen Schaden anrichten. Schmerzen und Medikamente Gegen entzündungsbedingte Schmerzen nehmen viele … weiter >

Forschung: Tierversuche ohne Qual

In der Forschung ist es wichtig, dass in Zukunft auch so wenig Leid wie möglich ausgelöst werden soll. Qualen bei Tieren sollen vermieden werden. Daher … weiter >