Techniker Krankenkasse: kein Zusatzbeitrag 2015

12. Februar 2014
Techniker Krankenkasse mit Zusatzbeitrag 2015GKV Zusatzbeitrag der Techniker Krankenkasse TK

Nach eigenen Angaben hat die Techniker Krankenkasse veröffentlicht, dass definitiv keinen Zusatzbeitrag 2015 geben wird. Dieses Versprechen soll auch gehalten werden, wenn andere Kassen sich für die Erhebung eines Zusatzbeitrages in 2015 entscheiden sollten. 

Jedoch bleibt auch hier eine kleine Lücke offen: für die Zeit danach gibt es bis dato keine Festlegung. Die Experten rechnen schon länger damit, dass einige Kassen wieder Zusatzbeiträge erheben werden, sobald es zur Senkung der Kassenbeiträge kommen wird.

Krankenkassen Zusatzbeitrag seit Gesundheitsreform möglich

Seit der Gesundheitsreform ist es den Kassen möglich, einen Zusatzbeitrag zu erheben. Aufgrund der geringen Arbeitslosigkeit und des Wirtschaftsbooms konnten die Kassen in den letzten Jahren durchaus Überschüsse in Miliardenhöhe erwirtschaften und gar eine Beitragsrückerstattung in Form einer Krankenkassen Dividende 2014 auszahlen.

Die Experten rechnen jedoch damit, dass dies bald ein Ende haben wird. Reichen die Zuschüsse aus dem Gesundheitsfond nicht mehr aus, so können die Kassen einen sogenannten pauschalen Zusatzbeitrag erheben. Die TK-Kasse wendet sich dabei strikt davon ab.

Senkung des Krankenkassenbeitrages

Die Finanzierung der Krankenkassen soll mit Beginn 2015 umgestaltet werden. Die Kassen sehen dieser mit Sorge entgegen. Die Bundesregierung plant nunmehr den Beitragssatz von 15,5 auf 14,6 Prozent zu senken.

Erst wenn Krankenkassen dann in Schieflage geraten sollten, haben sie die Möglichkeit, einen Zusatzbeitrag zu erheben. Mit diesem Schritt soll der Kassenmarkt reformiert werden, so dass keine wachsende Konkurrenz entsteht, die zur Schließung von Kassen führen würde.

Reduzierung des Krankenversicherungsbeitrags 2015 stößt auf Kritik

Die gesetzlichen Krankenversicherungen selber sehen diesem Schritt pessimistisch entgegen. Sie sagen, der gesenkte Kassenbeitrag werde nicht reichen. Ein paar Kassen werden in erster Linie ihre Rücklagen aufbrauchen können, was eine Zeitspanne von ein bis zwei Jahren ausmachen könnte.

Nur dann könnte kein Zusatzbeitrag erhoben werden müssen. Hierbei handelt es sich jedoch eher um eine Ausnahme, da es sehr unrealistisch ist, so dass der durchschnittliche Zusatzbeitrag bei 1,2 Prozent liegen wird.

TK dank Rücklagen nicht auf Zusatzbeitrag angewiesen

Die Techniker Kasse sagt nun jedoch, dass sie deutlich unter diesem Zusatzbeitrag liegen wird, um ihre Kunden zu halten. 2015 wird es definitiv keinen Zusatzbeitrag bei der TK geben, da bis dato genügend Rücklagen zur Verfügung stehen.

Jedoch gibt es kein Statement darüber, wie lange die Kasse ohne Zusatzbeitrag auskommen könnte, da bisher keine Statistik erstellt werden kann, wie sich Einnahmen und Ausgaben oder der Steuerzuschuss entwickeln werden.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie


Kein Kommentar zu diesem Artikel bisher »

Kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>